Das Leitbild

1. Ziel- und Aufgabenorientierung

Die Lebenshilfe bekennt sich zum unantastbaren Lebensrecht für Menschen mit Behinderung und tritt engagiert dafür ein, dass ihnen alle Hilfen zur Verfügung stehen, die sie während ihres ganzen Lebens brauchen. Eine primäre Aufgabe sieht der Verein darin, die Rechtsstellung und Anerkennung der Menschen mit Behinderung zu verbessern:

  • das Recht auf freie Entfaltung der Persönlichkeit
  • die Beteiligung am Leben in der Gemeinschaft
  • die Achtung der Person als gleichwertiges und gleichberechtigtes Mitglied der Gesellschaft

2. Präsenz, Kooperation und Transparenz

Die Lebenshilfe ist für alle Menschen mit Behinderung da, gleich welche Art von Behinderung sie haben. Sie möchte mit allen Gruppierungen, Verbänden und Einrichtungen, die sich behinderter Menschen annehmen, partnerschaftlich zusammenarbeiten. Die Lebenshilfe möchte in ihrer Struktur und Wirkungsweise greifbar und nachvollziehbar sein. Sie soll sich der Öffentlichkeit durchschaubar präsentieren.

3. Soziale und fachliche Kompetenz – Qualität und Leistungsfähigkeit

Der Verein schafft Bedingungen, dass in allen Bereichen in professioneller Weise Qualität und Leistungsfähigkeit erbracht, dokumentiert und nachgewiesen wird. Die Lebenshilfe ist davon überzeugt, dass zur Erreichung ihrer Ziele soziale und fachliche Kompetenz auf hohem Niveau unabdingbare Voraussetzungen sind.

4. Innovation und Zukunftsorientierung

Die Lebenshilfe will als lebendiger Verein offen sein für Menschen in ihrer Vielfalt, für neue Gedanken und neue Lebensweisen. Durch Mut zu neuen Wegen und Bereitschaft zur Kritik am eigenen Handeln will der Verein die Zukunft aktiv mitgestalten. Die Lebenshilfe wird sich den verändernden Wünschen und Anliegen der Menschen mit Behinderung und ihrer Angehörigen stellen, in dem sie sich gemeinschaftlich Schritt für Schritt weiterentwickelt.

5. Gesellschaftliche Integration und Normalität

Der Verein ist bestrebt in vielfältiger Weise Selbstverwirklichung von Menschen mit Behinderung in sozialer Integration zu erreichen. Für die Lebenshilfe heißt partnerschaftliches Miteinander, in allen Lebensbereichen den einzelnen Menschen soweit als möglich in seiner Eigenständigkeit zu bestätigen, ohne ihn andererseits durch Überforderung seiner Rat- und Hilflosigkeit zu überlassen. Sie setzt sich zum Ziel die Situation der Menschen mit Behinderung wirkungsvoll zu normalisieren.

Irish gambling website www.cbetting.co.uk Paddy Power super bonus.

Hauptsitz

Lebenshilfe Göppingen
Heubachstr. 6-10
73092 Heiningen

Fon 07161 94044-0
Fax 07161 94044-19
info@lh-goeppingen.de

Stiftung Lebenshilfe Göppingen

Infos zu unserer 2012 gegründeten Stiftung finden Sie hier:

Stiftung Lebenshilfe Göppingen

Spenden

Sie möchten online spenden? Hier geht es zu unserem Spendenformular.

Online spenden